Langholzaufbau nach Bohmte ausgeliefert

am 1. September 2017 lieferte Koop Fahrzeugbau einen neuen Langholzaufbau an die Firma Berghegger in 49163 Bohmte aus.

Diese Langholz-Lösung besteht aus Scania R580LB6x4HNB und als Aufbau dem Epsilon Kran 270L88.

Neuer Langholzaufbau ausgeliefert

Am 2. August 2017 wurde ein neuer Langholzaufbau an die Firma Kühl in 22958 Kuddewörde ausgeliefert:

Der Langholzzug besteht aus einem DAF XF510 6x4BL mit einem Epsilon Kran S270L/83 und einem HUTTNER Zweiachs-Selbstlenker LNS-18/20-2H.

Seit 1964 besteht die Firma Koop. Aus einem Schmiedebetrieb entstand unter anderem die Firma Johannes Koop Fahrzeugbau. 2006 wurde aus Johannes Koop e.K. im Hinblick auf den anstehenden Generationenwechsel eine GmbH & Co KG. Heute ist Johannes Koop immer noch Ihr zuverlässiger Partner für die Fertigung von Fahrzeugaufbauten.

Ladekrane mit Knickarm sind wegen ihrer Bedienfreundlichkeit besonders beliebt. Zusammen mit der Firma PALFINGER hat sich Koop Fahrzeugbau auf Kranaufbauten spezialisiert. 

Koop Fahrzeugbau ist im Bereich der Kurzholzaufbauten bestens ausgerüstet. Grundfahrzeug, Rungenaufbau und Ladekran sind ideal aufeinander abgestimmt.

Langholzaufbauten bzw. die Langholzzüge bestehen i.d.R. aus einer Zugmaschine und einem Nachläufer. Diese sind 2- oder 3 Achs-Selbstlenker wobei die Stämme den Lenkeinschlag des Schmeles bewirken. Die PALFINGER / EPSILON Ladekrane sind meistens auf dem Zugfahrzeug aufgebaut.