Willkommen bei Johannes Koop

Wir würden uns freien sie auf der Interforst begrüßen zu dürfen. Sie finden uns auf dem KOPA Messestand im Freigelände (FS905/16). Herr Heitplatz wird bei uns sowie am Montag auf dem Doll-Stand (FS1009/3) anwesend sein.

Wir freuen uns ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir Firma Doll zu unseren Vertragspartnern zählen dürfen. Somit können wir ihnen die gesamte Produktpalette der Holztransportsparte von Doll anbieten. Bei Fragen zu einem Aufbau von Doll wenden sie sich bitte an unseren Verkäufer Herr Heitplatz.

Kontaktdaten: Tel.-Nr. 0171-7664280, marc.heitplatz@koop-fahrzeugbau.de

KOOP Fahrzeugbau - das Video

Koop-Fahrzeugbau in 22958 Kuddewörde präsentiert Eindrücke zum Fahrzeugbau. Der Film zeigt einen Langholzaufbau, einen Kurzholz-Pritschenaufbau und eine Kombizug mit Huttner Sattelauflieger jeweils mit Palfinger/EPSILON Onroadkrane.

Hinweis: Bei der Hintergrundmusik handelt es sich um gemafreie Musik von www.frametraxx.de.

Aufbauten aus unserem Hause

Dieser 3-Seitenkipper mit Hilfsrahmen und Kranfrontmontage von Meiller wurde von uns mit einem Palfinger ladekran vom Typ PK24.001-KC ausgestattet.

Dieser Koop Kurzholzzug basiert auf einem Alucar Schemelaufbau. Als Kran wurde ein Epsilon M 10 L-80 CAH verbaut.

Dieser Koop Aufbau wurde auf einem Volvo FM5008x4 aufgebaut und ist mit einem Palfinger Teleskop Abollkipper vom Typ T26A ausgestattet

Dieser Koop Langholzaufbau kann wegen seiner Huttner Kombiladebrücke in Verbindung mit dem Selbstlenker für Lang- als auch für Kurzholz verwendet werden. Der Scania R650 wurde von uns mit einem Epsilon Holzladekran vom Typ S300L ausgestattet.

Dieser Koop Kurzholzaufbau wurde als Stahl-Schemelaufbau konfiguriert. Er hat einen Volvo FH500 als Basis und wurde mit einem Epsilon Forstkran vom Typ Q150Z96 ausgestattet.

Im Januar 2021 wurde ein Koop Pritschenaufbau ausgeliefert. Die Basis ist ein Mercedes Bens Actros, welcher mit einem Palfinger Lagekran vom Typ PK 22002-EGH B bestückt wurde.

Dieser Pritaschenaufbau hat einen MAN TGX als Basis und ist mit einem Epsilon Q150L97 Forstkran ausgestattet. Außerdem wurde dieses Fahrzeug mit einem Anhänger ausgeliefert.

Seit 1964 besteht die Firma Koop. Aus einem Schmiedebetrieb entstand unter anderem die Firma Johannes Koop Fahrzeugbau. 2006 wurde aus Johannes Koop e.K. im Hinblick auf den anstehenden Generationenwechsel eine GmbH & Co KG. Heute ist Johannes Koop immer noch Ihr zuverlässiger Partner für die Fertigung von Fahrzeugaufbauten, Kurz- und Langholzzügen.

Ladekrane mit Knickarm sind wegen ihrer Bedienfreundlichkeit besonders beliebt. Zusammen mit der Firma PALFINGER hat sich Koop Fahrzeugbau auf Kranaufbauten spezialisiert.

Koop Kurzholzzüge

Koop Fahrzeugbau baut Kurzholzzüge als Schemel- oder Pritschenaufbau in Stahl- und Alubauweise möglich. Hier mehr zu Koop-Kurzholzzügen

Koop Langholzaufbauten

Koop-Langholzaufbauten überzeugen durch hohe Qualität, ausgewogene Lastverteilung, hohe Belastbarkeit mit innovativen und individuellen Problemlösungen.
Hier mehr zu Koop-Langholzaufbauten