Willkommen bei Johannes Koop

Achtung

 

In dem Zeitraum von dem 21.06.21 - 13.08.21 ist ein Straßenabschnitt zwischen der Zu-/Abfahrt der B404 und Grande voll gesperrt!

Eine Umleitung wurde ausgeschildert, jedoch empfehlen wir für LKWs über Trittau/Hamfelde zu fahren.

KOOP Fahrzeugbau - das Video

Koop-Fahrzeugbau in 22958 Kuddewörde präsentiert Eindrücke zum Fahrzeugbau. Der Film zeigt einen Langholzaufbau, einen Kurzholz-Pritschenaufbau und eine Kombizug mit Huttner Sattelauflieger jeweils mit Palfinger/EPSILON Onroadkrane.

Hinweis: Bei der Hintergrundmusik handelt es sich um gemafreie Musik von www.frametraxx.de.

Seit dem 01.01.2021 ist der Vertrieb neu aufgestellt worden.

Frau Lachmann, die Geschäftsführerin, freut sich auf eine erfolgreiche und im wahrsten Sinne des Wortes, konstruktive Zusammenarbeit mit Herrn Heitplatz.

Herr Marc Heitplatz ist zukünftig für den Vertrieb und die Konstruktion von Aufbauten zuständig.

Kontaktdaten: Tel.-Nr. 0171-7664280, marc.heitplatz@koop-fahrzeugbau.de

Herr Heitplatz ist Dipl.-Ing. (FH) für Nutzfahrzeugtechnik, Kraftfahrzeugtechnikermeister                           und Internationaler Schweißfachingenieur.

Somit kann Herr Heitplatz eine fundierte Ausbildung vorweisen, die sich ideal mit dem Produktions-         und Vertriebsbereich der Johannes Koop Fahrzeugbau GmbH & Co KG ergänzt.

Hier zur Pressemitteilung

Aufbauten aus unserem Hause

Dieser Koop Langholzaufbau kann wegen seiner Huttner Kombiladebrücke in Verbindung mit dem Selbstlenker für Lang- als auch für Kurzholz verwendet werden. Der Scania R650 wurde von uns mit einem Epsilon Holzladekran vom Typ S300L ausgestattet.

Dieser Koop Kurzholzaufbau wurde als Stahl-Schemelaufbau konfiguriert. Er hat einen Volvo FH500 als Basis und wurde mit einem Epsilon Forstkran vom Typ Q150Z96 ausgestattet.

Im Januar 2021 wurde ein Koop Pritschenaufbau ausgeliefert. Die Basis ist ein Mercedes Bens Actros, welcher mit einem Palfinger Lagekran vom Typ PK 22002-EGH B bestückt wurde.

Dieser Pritaschenaufbau hat einen MAN TGX als Basis und ist mit einem Epsilon Q150L97 Forstkran ausgestattet. Außerdem wurde dieses Fahrzeug mit einem Anhänger ausgeliefert.

Dieser Kran/Kipperaufbau hat einen MAN TGS als Basis und wurde mit einem Palfinger PK24001-K Ladekran ausgestattet

Dieser Koop Pritschenaufbauwurde auf einem Mercedes Bens Arocs aufgebaut. Es ist ein Palfinger Ladekran vom typ PK20.501L verbaut.

Dieser Koop Pritschenaufbau hat einen Iveco Eurocargo als Fahrgestell und wude mit einem Palfinger ladekran vom Typ PK8.501SLD3A ausgestattet.

Seit 1964 besteht die Firma Koop. Aus einem Schmiedebetrieb entstand unter anderem die Firma Johannes Koop Fahrzeugbau. 2006 wurde aus Johannes Koop e.K. im Hinblick auf den anstehenden Generationenwechsel eine GmbH & Co KG. Heute ist Johannes Koop immer noch Ihr zuverlässiger Partner für die Fertigung von Fahrzeugaufbauten, Kurz- und Langholzzügen.

Ladekrane mit Knickarm sind wegen ihrer Bedienfreundlichkeit besonders beliebt. Zusammen mit der Firma PALFINGER hat sich Koop Fahrzeugbau auf Kranaufbauten spezialisiert.

Koop Kurzholzzüge

Koop Fahrzeugbau baut Kurzholzzüge als Schemel- oder Pritschenaufbau in Stahl- und Alubauweise möglich. Hier mehr zu Koop-Kurzholzzügen

Koop Langholzaufbauten

Koop-Langholzaufbauten überzeugen durch hohe Qualität, ausgewogene Lastverteilung, hohe Belastbarkeit mit innovativen und individuellen Problemlösungen.
Hier mehr zu Koop-Langholzaufbauten